Ich habe Angst, dass ich durch die Epilepsie meinen Partner verlieren könnte

  • Fall­bei­spiel Bezie­hung • 11. Juni 2018
    Anna D., 37-jährig, epilep­sie­be­troffen

Ich habe Angst, dass ich durch die Epilepsie meinen Partner verlieren könnte

  • Fall­bei­spiel Bezie­hung • 11. Juni 2018
    Anna D., 37-jährig, epilep­sie­be­troffen

Ich habe Angst, dass ich durch die Epilepsie meinen Partner verlieren könnte.

Bei mir wurde mit 35 Jahren Epilepsie diagnos­ti­ziert. Das war ein grosser Schock für mich, meinen Partner und mein gesamtes Umfeld.

Die Unsi­cher­heit, was noch kommt und wie die Krank­heit mein Leben verän­dern wird, hat die Bezie­hung mit meinem lang­jäh­rigen Partner negativ beein­flusst.

Ich bin nun auf der Suche nach einer Person, die eine ähnliche Geschichte hat und mit der ich mich austau­schen kann, denn ich habe Angst, dass ich durch die Epilepsie meinen Partner verlieren könnte.

Anna D., 37-jährig, epilep­sie­be­troffen

Haben auch Sie ein Anliegen?

Kontak­tieren Sie uns

Haben auch Sie ein Anliegen?

Kontak­tieren Sie uns

Haben auch Sie ein Anliegen?

Kontak­tieren Sie uns